Skip to main content
Anmelden/Registrieren
  1. Home
  2. Konzerte
  3. Klassik
  4. Sinfonia Engiadina Gönner
Sinfonia Engiadina Gönner

Klassik

Sinfonia Engiadina Gönner Tickets

4 Events

Datum wählen

Schweiz

4 Events
  • Dez
    28
    Sa 10:30
    Kongresszentrum Pontresina - PontresinaSinfonia 2019 - Pontresina
    Tickets
  • Dez
    28
    Sa 20:30
    Aula Lyceum Alpinum - ZuozSinfonia 2019 - Zuoz
    Tickets
  • Dez
    29
    So 20:45
    Aula Schulhaus Champsegl - Sils im Engadin/SeglSinfonia 2019 - Sils
    Tickets
  • Dez
    30
    Mo 20:30
    Mehrzweckhalle - CelerinaSinfonia 2019 - Celerina
    Tickets

Über Sinfonia Engiadina Gönner

SINFONIA 2019
Konzerte zum Jahresende
28.-30. Dezember
Pontresina, Zuoz, Sils und Celerina

Sinfonieorchester Engadin
Christoph König, Leitung
BAIBA SKRIDE, Violine


KONZERTPROGRAMM
Otto Nicolai
Ouvertüre aus der Oper Die lustigen Weiber von Windsor
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
Violinkonzert D-Dur op. 35 (Solistin: Baiba Skride)
Robert Schumann
Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 “Frühlingssinfonie»

Zum Jahresende findet vom 28. – 30. Dezember 2019 unter der Leitung von Christoph König das «Sinfonia 2019» in Pontresina, Zuoz, Sils und Celerina statt. Für Gönner gibt es bereits ab dem 10. Oktober um 10 Uhr Tickets. Der öffentliche Vorverkauf startet am 31. Oktober um 10 Uhr.

Seit 33 Jahren stossen die SINFONIA-Konzerte auf grossen Anklang. Dieses Jahr leitet der renommierte Dirigent Christoph König das Sinfonieorchester. Der Dirigierstil, des aus Dresden stammenden Dirigenten, könnte man als inspirierend und energetisch bezeichnen. Auf dem Programm stehen Robert Schumanns 1. Sinfonie, in B-Dur, die sogenannte «Frühlingssinfonie», die Ouvertüre aus der Oper «Die lustigen Weiber von Windsor» von Otto Nicolai und das Violinkonzert D-Dur von Tschaikowsky mit der Solistin Baiba Skride. Mit ihrem emotionalen und virtuosem Geigenspiel auf der Stradivari «Yfrah Neaman» wird, die in Lettland geborene Geigerin, das Publikum in ihren Bann ziehen. 2001 gewann sie den 1. Preis des Queen Elisabeth Wettbewerbs in Brüssel.

Die Mitglieder des Sinfonieorchester kommen aus renommierten europäischen Orchester für das SINFONIA-Projekt zusammen. Für einmalige Konzerte sorgt die atemberaubende Umgebung des Engadins und die Freude am Musizieren. Zusammen mit der weihnachtlichen Stimmung im winterlichen Engadin bleiben die Konzerte, die von Sinfonia Engiadina veranstaltet werden, bei allen in Erinnerung.

Tickets gibt es exklusiv bei Ticketmaster.

Das Konzert in Pontresina ist kommentiert, die Konzertbesucher erhalten so einen vertieften Einblick in die erste Sinfonie von Robert Schumann.

Die Orchestermusiker kommen aus renommierten europäischen Orchestern für das SINFONIA-Projekt zusammen. Die herrliche Umgebung des Engadins und die Freude am Musizieren mit Freunden ergeben einmalige Konzerte. In der Intimität der weihnächtlichen Stimmung im winterlich verzauberten Engadin bleiben sie unvergesslich.