Rag'n'bone Man Events & Tickets - offizieller Ticketverkauf bei Ticketmaster.ch

Seine Eltern legten ihm den Blues in die Wiege, später kam seine Liebe für den Hip-Hop dazu. Heute fesselt der 32-jährige Überflieger die Zuschauer der grossen Festivals mit seiner Stimme, seinem eigenen Soundmix und zieht mit seiner faszinierenden Bühnenpräsenz alle in den Bann: «der Körper eines Wikingers mit der Stimme eines Engels» schrieb einst der englische «Telegraph». Rag’n’Bone Man hat nicht nur Unmengen Gefühl, sondern auch unendlich viel Power. Er ist eine klassische «Rampensau», gleichzeitig aber auch ein echter Chart-Stürmer: die Übersingle «Human» gehörte europaweit zu den erfolgreichsten Releases der letzten 12 Monate. Rory Graham, wie Rag’n’Bone Man mit bürgerlichem Namen heisst, stammt aus Uckfield, einem ländlichen Vorort von Brighton in England, und wuchs in kleinen Verhältnissen auf. «Wir spielten im Wald oder auf den Feldern, aber irgendwie haben wir auch ständig Ärger gemacht. Nichts wirklich Schlimmes", lacht Graham, "Fußbälle in Fensterscheiben, Graffiti, solche Sachen», dennoch klingelte regelmäßig der Dorfpolizist. Grahams Mutter sang zu Hause gerne Folk- und Jazzsongs und nahm die Kinder gelegentlich mit zu kleinen Festivals. Der Vater, der viel auf Bohrplattformen im Einsatz war, liebte eher den Blues und spielte seinem Sohn John Lee Hooker vor. In Rag’n’Bone Mans Augen glitzert ein schüchterner, aber schelmischer Humor. Wenn er lacht, wirkt er so freundlich wie der Weihnachtsmann. Doch bevor Graham Geschenke in Form von Songs an sein Publikum verteilt, nimmt er die Sorgen, Geschichten und Storys auf, die ihm seine Freunde und Verwandten, manchmal auch wildfremde Menschen erzählen. Genau zuhören, sich tief in Menschen einfühlen, das lernte Graham schon früh. Seine Eltern trennten sich, als er noch klein war, er kümmerte sich schon früh um seine jüngere Schwester, die unter einer geistigen Behinderung leidet, und als junger Erwachsener arbeitete er als Betreuer für autistische Patienten. Seine Sensibilität nutzt Graham für seine berührenden Balladen, die er normalerweise alleine am Piano komponiert. Doch so richtig wohl und lebendig fühlt sich Rag’n’Bone Man erst dann, wenn er auf der Bühne direkt mit seinem Publikum in Kontakt treten und interagieren kann. Seine Auftritte werden für die Fans zu unvergesslichen Erlebnissen.

Zur Zeit sind keine Rag'n'bone Man Tickets verfügbar.

Bitte kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück oder versuchen Sie es mit einer anderen Suchanfrage.

Nach Kategorie durchsuchen